Ich verwende die Einsteiger System Kamera Lumix Panasonic DMC-G70KA. Das Foto von der Lumix wurde mit dem iPhone X fotografiert. Aber mehr zu diesem Thema findet Ihr in einem späteren Beitrag über die iPhone X Kamera.

Nach einer langen Kaufberatung in einem bekannten Elektromarkt, habe ich mich für die System Kamera Lumix Panasonic DMC-G70KA entschieden. Wobei das KA für das Wechselobjektiv steht. Man kann auch nur die Panasonic Lumix DMC-G70 ohne Objektiv kaufen. Aber als Einsteiger habe ich mich für die Lumix DMC-G70KA entschieden und bin bis jetzt sehr zufrieden.

Das passende Buch zur Lumix G70

In diesem Buch werden auf den ersten 100 Seiten erst einmal die Einstellungen der Modus-Wahlschalter und Menü Punkte erklärt, bevor es ans eingemachte geht. Ok, manche meinen das es nur eine bessere Bedienungsanleitung wäre. Das sehe ich etwas anders. Das Buch ist sehr anschaulich geschrieben und erklärt Schritt für Schritt Einstellungen und Handling der Lumix G70 Systemkamera. Gerade für Einsteiger Hobbyfotografen, wie mir, eine gute Hilfe. Ein wirklich tolles Buch, dass ich nur wärmstens empfehlen kann.

Produkte von Amazon.de

Lumix G70 Systemkameras

Nun mehr zu meiner System Kamera Lumix Panasonic DMC-G70KA. Mit dieser Kamera war ich schon in Berlin unterwegs. Ich habe als erstes die Hackeschen Höfe in Berlin besucht und dort meine ersten Außenaufnahmen gemacht.

 Seid etwas milde mit mir, es war meine erste Aussenaufnahme. 😉 Aber es hat Spass gemacht und ich habe dann auch nach und nach immer bessere Fotos an diesem Tag geschossen. Mehr dazu in einem anderen Beitrag über diesen Ausflug. 

Was mir gerade unterwegs sehr positiv aufgefallen ist, dass sie sehr leicht ist und gut in der Hand liegt. Mit ihrem Retro Design finde ich sie zusätzlich sehr gut. Ok, war ja wieder klar, denn Frauen lieben nicht nur Technik sondern auch das Aussehen. 😬

Aber natürlich hat mich die Lumix G70 nicht nur vom Aussehen überzeugt. Wenn man am Anfang noch etwas unsicher ist, kann man die Kamera auf iA stellen. So kann man einfach drauf los knipsen und kann die voreingestellten Kameraeinstellungen nutzen. Aber das wird nicht lange der Fall sein. Ich habe sehr schnell die einzelnen Modus-Wahlschalter ausprobiert. Und es hat sogar ganz schnell funktioniert und die ersten Fotografie Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Das könnt ihr bald in einem anderen Beitrag über die Hackeschen Höfe lesen.